www.ZENIQ-HUB.com

www.planhaus24.com

HAUPTSEITE   "GELDWERTE"

"Es lohnt sich, mal genauer hinzusehen ...
Wüstenrot-Tag",  der "Bausparfuchs" und "Weltspartag"  . . . die Älteren werden sich erinnern 
... . Vorsicht, Mythen halten sich länger als wir denken.  

 

Wir sind seit gut 25 Jahren extrem kritisch "im Thema". Wir haben uns schon immer mit den  Gesetzen rund um das Vermögen befasst, wir kennen die Wege der staatlichen und / oder europäischen Regulierung auf verschiedene Vorsorgemodelle. Das betrifft direkt ihr Geld ... solange noch etwas da ist ... 

Wenn Sie Ihre Bank-Auszüge und AGB´s ordentlich abgeheftet haben, finden Sie mit intensivem suchen ein Dokument, welches Ihnen die komplette Enteignung Ihres Guthabens schon einmal in Aussicht stellt. ... das hat aber kaum je einer gelesen ...

Beides ist geltendes Recht, es ist juristisch nicht anfechtbar. Die Ansicht: "..das haben die doch noch nie gemacht" ist korrekt - allerdings nur bis zu dem Tag, wo diese Paragraphen benutzt werden - und dann ist es eben passiert - Gesetz ist Gesetz. 

Übrigens, die Bürger auf Zypern, in Estland oder Argentinien haben bereits erlebt, was Enteignung bedeutet.

Inflation und deren Geschwister, "Negativzins und "Bankgebühr" sind schon Stück für Stück die Schritte in diese Richtung ... Und Vorsicht, die "Bankensicherung" ist das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt wurde - auch das ist ein belegbarer Fakt. 

Intelligente Sicherungskonzepte kommen an https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/22%20Homepage/.Gr%C3%BCbel.png/picture-400?_=18449b0c76b sachwertgedeckten Alternativen nicht vorbei ... will sagen: .. mir fällt nichts ein, was ohne Sachdeckung nachhaltig Sicherheit bieten könnten 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos